Die Ernährungsstudie

hat zusammen mit der University of Applied Science Upper Austria eine internationale Hochschulstudie angestoßen. Das Ziel dieser langfristigen Untersuchung, ist die Ergebnisse der Anwender zu messen und zu dokumentieren, um eine fundierte Auswertung der Daten sicherzustellen. Dadurch soll es möglich werden, Auswirkungen der Ernährungsumstellung weiter zu erforschen und wissenschaftlich noch genauer zu belegen.

Mehrere hundert Anwender stellen deshalb schon seit über einem Jahr ihre Daten der Wissenschaft zur Verfügung. Aus diesen Anfängen soll sich eine der weltweit größten Studien zum Thema Ernährung entwickeln, nachdem das erste Etappenziel von 2.500 teilnehmenden Anwendern an der Grundstudie erreicht ist.

Als weiteren Anreiz, regelmäßig Daten zu liefern, genießen Studienteilnehmer derzeit einige Vorzüge innerhalb der Community-Plattform und haben den Vorteil, dass ihre Daten zusätzlich von Fachleuten überwacht und bewertet werden.

Interessierte Anwender können sich über die Community-Plattform weiter informieren.

2017-10-20T13:46:18+00:00 20. Oktober 2017|cellRESET Studie|